14.07.2018 Samstag Altpapiersammlung

Erneut zu einem tollen Erfolg und ein super Gemeinschaftserlebnis. So stellt sich für die Mitwirkenden unsere diesjährige Sammlung von Altpapier und Altkleider in der Stadt Memmingen dar.

Gut 50 Helfer fanden sich am Morgen des Sammeltages im Einsatz- und Ausbildungszentrum der DLRG MM/UA ein und wurden vom Vorsitzenden Sven Tederahn begrüßt. Dieser dankte dem Orgateam rund um Tobias Eßmann für die umfangreichen Vorarbeiten. Pünktlich um 8:00 Uhr ging es dann los. Jeder suchte sich "seinen" Platz auf dem Sammelfahrzeug oder wurde von den Einsatzfahrzeugen ins Sammelgebiet oder zum Verladeplatz gebracht.

Am Verladeplatz trafen im Laufe des Vormittags und frühen Nachmittags immer wieder die Sammelfahrzeuge ein, um ihre Ladung los zu werden. Hier war dann auch immer Zeit für ein kurzes Schwätzchen mit den "Verladern" oder den anderen Fahrzeugbesatzungen und eine Stärkung mit Semmeln und Getränken. Pünktlich vor einem heraufziehenden Gewitter waren dann gegen 15:00 Uhr alle Fahrzeuge (mehrfach) entladen und das Stadtgebiet abgegrast.

Zurück am EAZ war für alle noch ein schmackhaftes Mittagessen vorbereitet und die Aufräumarbeiten gingen auch hier Hand in Hand. Zumindest für die Altkleider konnte Sven Tederahn auch gleich noch das stolze Ergebnis von über 12 Tonnen verkünden. Das Sammelergebnis für das Altpapier wird erst in einigen Wochen bekannt sein, wenn die vier Container abgeholt und gewogen sind.

Von: Jürgen Bonnemann

E-Mail an Jürgen Bonnemann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

                                                                                   << zurück zur Startseite