Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing


Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Übung (Sa 15.06.2019)
6/2019: Arbeiten unter Wasser

Einsatzart:Übung
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:15.06.2019 - 16.06.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Telefon
am 15.06.2019 .
Einsatzkräfte
Einsatzende:16.06.2019 um 20:30 Uhr
Einsatzort:Starnberger See
Einsatzauftrag:Unterstützung der DLRG Starnberg mit Einsatztauchern. Mit Hebesäcken sollen die die Bojengrundgewichte wieder an ihren ursprünglichen Platz gebracht werden.
Einsatzgrund:Durch Unwetter versetzte Bojen im Jachthafen des Segel-Jachtclubs München am Starnberger See.
Eingesetzte Kräfte
  • 3 Einsatztaucher
  • 3 Signalmann
  • 1 Sonstige
0/0/7/7
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Memmingen 94/1 - MM-LR 913

Kurzbericht:

Durch starke Unwetter wurden im Jachthafen 9 von 12 Bojen versetzt. Für unsere Einsatztaucher ergab sich so die Gelegenheit den Umgang mit Hebesäcken zu üben.

Am ersten Tag konnten mit den vorhandenen Hebesäcken nur kleinere Bojen versetzt werden.

Am zweiten Tag wurde der Einsatz abgebrochen, nachdem bei einem Hebesack mit 1000 kg Auftrieb die Befestigungsschlaufen ausgebrochen waren.

Sobald geeignetes Hebegerät durch Starnberg organisiert wird, kann ein weiterer Versuch gestartet werden.