Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

ALLE, Jugend, Spenden&Helfen

Spende der Sparda-Bank

Veröffentlicht: Dienstag, 15.09.2020
Autor: Jürgen Bonnemann
Bei der Spendenübergabe: Peter Lachenmayr, Jonas Ledermann, Tobias Eßmann und Artur Kirchhöfer (v.l.n.r)
Schokotaler

Erneut große Freude bei der DLRG Memmingen/Unterallgäu. Der Gewinnsparverein der Sparda-Bank Augsburg e.V. spendet 3.000 EUR für unsere Jugendarbeit. Vorstand Peter Lachenmayr und der Filialleiter der Sparda-Bank in Memmingen, Artur Kirchhöfer, überreichten bei einer kleinen Feier ein symbolisches Schatzkästchen an Tobias Eßmann und Jonas Ledermann, beide Jugendvorstand unserer DLRG.

Der Gewinnsparverein der Sparda-Bank Augsburg e.V. hat auch 2020 seine Mitglieder aktiv an der Spendenvergabe beteiligt. Ziel war es, neben der Förderung des Spargedankens auch eine Verteilung von Spendengeldern innerhalb des Gebietes des Gewinnsparvereins zu ermöglichen, frei nach dem Gedanken "aus der Region, für die Region". Deshalb konnten die Gewinnsparmitglieder einen Vorschlag für die folgenden Kategorien einreichen: Bildung, Kultur, Soziales (hier unsere Jugendarbeit), Umwelt und Sport. Anschließend konnte über das Internet abgestimmt werden. Der Verein mit den meisten Stimmen pro Kategorie erhielt jetzt eine Spende.

In normalen Zeiten veranstaltet die Jugend der DLRG Memmingen/Unterallgäu im Stadtgebiet Memmingen eine große Altpapier- und Altkleidersammlung. Mit dem Erlös werden weite Teile des Jugendetats abgedeckt. Durch das Corona-Virus musste jedoch die für den 21. März geplante Sammlung kurzfristig abgesagt werden. Dies hinterließ eine große Finanzierungslücke die nun durch die Spende der Sparda-Bank geschlossen werden konnte.

Nach 2018 wurde unsere DLRG bereits zum zweiten Mal (seinerzeit 2.500 EUR für die Strömungsrettergruppe) bei der Abstimmung Sieger in einer der fünf Gruppen. Die diesjährige Spende kommt im vollem Umfang unserer Jugendarbeit zu Gute.

Neben dem Dank an Alle, die für die DLRG Memmingen/Unterallgäu abgestimmt haben, gilt der Dank besonders Gertraud Bonnemann, der Witwe unseres ehemaligen Ehrenvorsitzenden Manfred Bonnemann, die den Vorschlag für unsere Jugendarbeit bei der Sparda-Bank eingereicht hatte.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing